Angst vor Weisheitszahn OP

Angst vor Weisheitszahn OP - Angst vor Entzündungen und Vollnarkose

Panische Angst vor Weisheitszahn OP? Dann möchte ich dir in diesem Artikel die Angst vor dem Weisheitszähne ziehen nehmen. Egal ob du Angst vor der örtlichen Betäubung oder der Vollnarkose hast oder ob dich mögliche Risiken wie Entzündungen zum Angstpatienten machen. Es gibt keinen Grund für deine Sorgen vor der Weisheitszahn OP.

  1. Ich bin ein Angstpatient
  2. Angst vor örtlicher Betäubung
  3. Angst vor Vollnarkose
  4. Zusammenfassung

Einfach Angst vor Weisheitszahn OP

Du bist einfach grundsätzlich ein Angstpatient? Dann kann ich dich schon jetzt etwas beruhigen. Meine Weisheitszahn OP Erfahrungen waren weder schmerzhaft, noch hat die Weisheitszahn OP lange gedauert. Wenn überhaupt, war für mich persönlich die Wartezeit beim Heilungsprozess das „Schlimmste“. In dieser Zeit konnte ich nicht so essen, wie ich es sonst gemacht habe. 😉

Wodurch begründest du denn deine Angst vor der Weisheitszahn OP? Ich möchte dir hier ein paar grundsätzliche Tipps mit an die Hand geben:

  • Führe ein Gespräch mit deinem Arzt, bei dem er dir den Ablauf der Weisheitszahn OP erklärt
  • Nehme dir eine vertraute Begleitperson mit zum Termin der Weisheitszahn OP
  • Nehme vor der OP schon eine leichte Schmerztablette (Ibuprofen 200 – 400)
  • Mache eine optimale Vorbereitung auf die Weisheitszahn OP
  • Vertraue auf die Erfahrungsberichte von Patienten
  • Wäre Musik/Podcast während der OP

Kennst du denn einen Patienten, bei dem bei der Entfernung der Weisheitszähne etwas schief gelaufen ist? Ich auch nicht. Am Ende sind die dicken Backen und der weitgehende Verzicht auf feste Nahrung das Schlimmste.

Weisheitszahn OP – Angst vor örtlicher Betäubung

Also du brauchst überhaupt keine Angst vor der örtlichen Betäubung bei deiner Weisheitszahn OP zu haben. Zunächst bekommst du ein paar Spritzen ins Zahnfleisch, bei deren Einführung du nur ein leichtes ziehen merkst. Im Anschluss hast du gar kein Gefühl mehr im Kiefer und die Weisheitszahn OP kann beginnen. Es lohnt sich also, die örtliche Betäubung mittels der Spritzen auf sich zu nehmen. Du bist während der Operation ganz normal ansprechbar und kannst die Hand heben, wenn du das Gefühl hast, doch ein paar Schmerzen zu spüren. Dann wird dein behandelnder Kieferchirurg erst Recht alles dafür tun, dass es dir gut geht. Konnte ich dir die Angst vor der Weisheitszahn OP mit örtlicher Betäubung ein bisschen nehmen? Falls nicht, kannst du hier noch mehr über die Weisheitszahn OP mit örtlicher Betäubung erfahren.

Angst vor Vollnarkose der Weisheitszahn OP

Auch vor der Weisheitszahn OP mit Vollnarkose musst du dich nicht fürchten. Denn bei der Vollnarkose bist du nicht bei Bewusstsein und bekommst du gar nichts von der Entfernung der Weisheitszähne mit. Dir wird vor der OP ein Narkosemittel in die Venen gespritzt und du wirst während der Operation von einem Narkosearzt überwacht. Sobald die Operation vorbei ist, musst du noch 2-3 Stunden vor Ort bleiben und dich erholen. Allerdings ist die Vollnarkose deutlich teurer. Ich will ehrlich sein: Wenn ich die Weisheitszahn OP noch einmal machen müsste, würde ich sie wieder mit örtlicher Betäubung machen. Denn es ist günstiger, schmerzfrei und man kann danach direkt wieder nach Hause.

Angst vor der Weisheitszahn OP? Keine Sorge!

Panische Angst vor Weisheitszahn OP? Es gibt keinen Grund dafür. Die behandelnden Ärzte und Kieferchirurgen ziehen jeden Tag Weisheitszähne und wissen genau, was am Besten für Ihre Patienten ist. Setze meine grundsätzlichen Tipps gegen Ängste vor Operationen um und entspanne dich. Weder vor der Weisheitszahn OP mit örtlicher Betäubung oder Entfernung der Weisheitszähne mit Vollnarkose brauchst du Angst zu haben. Ich wünsche dir eine angenehme Operation und gute Genesung!

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.