Lippen nach der Weisheitszahn OP

Weisheitszahn OP Lippe gerissen taub

Welche Auswirkungen hat die Weisheitszahn OP auf deine Lippen?

Der Eingriff an den Weisheitszähnen stellt eine große Beeinträchtigung für deinen gesamten Mundraum dar. Nicht nur der Mundinnenraum, sondern auch die Lippen können bei der Entfernung der Weisheitszähne in Mitleidenschaft gezogen werden. Sind zum Beispiel deine Lippen taub, gerissen oder verspürst du ein leichtes Kribbeln?

Dann bist du mit diesen Symptomen nicht alleine. Erfahre hier, was die Ursachen sein könnten und wie du Probleme mit der Lippe nach der Weisheitszahn OP beheben kannst.

Welche Beschwerden hattest du nach der Weisheitszahn OP?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Taube Lippen nach der Weisheitszahn OP

Die Weisheitszahn OP wird entweder unter einer Vollnarkose oder einer lokalen Betäubung durchgeführt. Nach der Weisheitszahn OP sind die Lippen womöglich weiterhin taub, da die Betäubung auch in die Lippen einzieht und dort länger ihre Wirkung entfaltet. Dies stellt kein großes Risiko dar und das Narkosemittel baut sich dann auch von alleine ab.

Weitaus größer ist jedoch das Risiko bei der Weisheitszahn OP, dass ein Nerv beschädigt wurde. Besteht die taube Lippe auch noch sechs Stunden nach der Weisheitszahn OP, kann dies ein Hinweis sein, dass ein Nerv angegriffen wurde. Normalerweise sollte die Betäubung in diesem Zeitraum nachlassen und vollständig abgebaut sein. Ist die Lippe auch am Folgetag noch taub, ist ein Besuch beim Zahnarzt zu empfehlen.

Für die Verletzung eines Nervs bei der Operation gibt es verschiedene Schweregrade, die wie folgt unterteilt werden:

  • Eine Quetschung des Nerves
  • Leicht beschädigter Nerv
  • Die Durchtrennung des Nerves

Eine Quetschung des Nervs sollte innerhalb von wenigen Tagen von alleine abheilen und stellt keine große Gefahr dar. Ist der Nerv jedoch leicht angegriffen und gereizt, wird der Arzt zusätzliche Medikamente nach der Weisheitszahn OP verordnen. Die Heilung wird mehrere Wochen dauern und ist mit der Einnahme der Medikamente verbunden. Wurde der Nerv durchtrennt, kann das Taubheitsgefühl in der Lippe sogar noch bis zu drei Monaten anhalten.

Kribbeln in der Lippe nach der Weisheitszahn OP

Ein beschädigter Nerv kann auch direkt verantwortlich für ein Kribbel in der Oberlippe sein. Wird der Nervus aleveolaris beschädigt, zieht dies ein Kribbeln in der Oberlippe nach sich. Diese Nerven liegen direkt in der Nähe der Zahnwurzeln und können bei der Weisheitszahn OP angegriffen werden. Durch die Reizung entsteht nicht nur ein Taubheitsgefühl, sondern je nach betroffenem Nerv auch ein Kribbeln in der Lippe.

Wenn die Narkose abklingt ist das Kribbeln in der Lippe aber ein normales Gefühl. Nach maximal zwei Stunden verschwindet das Kribbeln in der Regel von ganz alleine. Erst wenn das Kribbeln auch noch lange nach dem Abklingen der Betäubung auftritt, besteht das Risiko, dass ein Nerv getroffen wurde. Erst wenn das Kribbeln länger als 24 Stunden anhält, solltest du dies mit deinem Zahnarzt abklären.

Was kannst du gegen eingerissene Lippen tun?

Weisheitszahn OP Lippe gerissen taub
Um die Lippe nach der Weisheitszahn OP zu beruhigen, gibt es einige Möglichkeiten.

Für die Entfernung der Weisheitszähne ist ein hoher Kraftaufwand nötig. Zu Beginn wird eine Fräse genutzt, um den Knochen aufzufräsen. Hier kann es dazu kommen, dass die Fräse zu nahe an den Mundwinkel kommt und dementsprechend die Lippe berührt.

Durch die hohe Umdrehungszahl des Fräsers wirkt eine hohe mechanische Kraft auf die Lippe ein. Einhergehend mit der hohen Umdrehungszahl ist auch eine große Wärmeentwicklung, die die Lippe leicht verbrennen lassen kann. Auf diese Weise wird die Lippe nach der Weisheitszahn OP unter Umständen beeinträchtigt.

Ist nach der Weisheitszahn OP die Lippe leicht eingerissen, solltest du den Mund besonders ruhig stellen. Mit Bepanthensalbe kannst du die Lippe etwas beruhigen und die Reizung lindern. Innerhalb weniger Tage wird diese Verletzung vollständig abheilen. Als klassisches Hausmittel nach der Weisheitszahn OP ist zum Beispiel das Auftragen von Honig auf die gerissenen Lippen zu empfehlen.

Stellst du ein Kribbeln oder Taubheit der Lippe fest, gilt zunächst, dass du nach der Weisheitszahn OP Ruhe bewahrst. Ist dieses Gefühl 24 Stunden nach der OP immer noch vorhanden, ist der Gang zum Zahnarzt ratsam. Dein Arzt kann nachprüfen, ob tatsächlich ein Nerv beschädigt wurde. Mit unterstützenden Medikamenten und viel Geduld wird die Taubheit wieder verschwinden. Eine aufgerissene Lippe ist hingegen eine eher kleinere Verletzung, welche du mit Salbe selber gut verarzten kannst.

Abschließend möchte ich dir hier noch den ausführlichen Artikel über die optimale Nachsorge nach der Weisheitszahn OP empfehlen.

Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen mit der Weisheitszahn OP gemacht? Dann schreibe gern einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Lippen nach der Weisheitszahn OP
5 (100%) 6 Stimme[n]

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph Schulz

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Die Inhalte habe ich mit den besten Zahnärzten und Kieferchirurgen aus Deutschland abgestimmt. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.