Weisheitszahn OP ohne Naht

Weisheitszahn OP ohne Naht

Kann man eine Weisheitszahn OP ohne Naht machen lassen? Diese Frage stellen sich so manche Patienten bei der Vorbereitung vor der Weisheitszahn OP. Die Antwort ist – es kommt ganz darauf an.

In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, wann es möglich ist, den Ablauf der Weisheitszahn OP auch ohne Naht zu überstehen.

Welche Beschwerden hattest du nach der Weisheitszahn OP?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Wann funktioniert die Weisheitszahn OP ohne Naht?

Weisheitszahn OP ohne Naht
Ob die Operation ohne Naht möglich ist, hängt von einigen Faktoren ab.

Grundsätzlich muss man etwa eine Woche nach der Weisheitszahn OP zum Fäden Ziehen. Der behandelnde Arzt prüft dann noch einmal den Fortschritt der Wundheilung und gibt gegebenenfalls grünes Licht, um die Naht zu entfernen. Ab diesem Zeitpunkt kann man zum Beispiel nach der Weisheitszahn OP wieder normal essen.

Doch kann man die Weisheitszahn OP nicht auch ohne Naht vollziehen? Und von welchen Faktoren hängt das ab? Die folgenden Hinweise geben eine Antwort darauf:

  • Der Weisheitszahn muss schon zu einem großen Teil aus dem Knochenfach herausgewachsen, also sichtbar sein.
  • Liegt der Weisheitszahn sehr schief, dann gibt es grundsätzlich keine Chance darauf, die Weisheitszahn OP ohne Naht zu vollziehen.
  • Sobald ein chirurgischer Eingriff bzw. Schnitt notwendig ist, muss die Wunde nach der Weisheitszahn OP zwingend vernäht werden.

Wenn der Weisheitszahn schon zu mindestens 50% aus seinem Fach herausgewachsen ist, kann der Zahn unter Umständen auch ohne einen chirurgischen Eingriff gezogen werden. Dann wird der Zahn mit neuesten Techniken gelockert und herausgehebelt. Die Wunde ist dann deutlich kleiner und es setzt sich schnell ein natürlicher Blutpfropfen darüber. So werden Nachblutungen nach der Weisheitszahn OP ohne Naht natürlich gestoppt.

In dem beschriebenen Fall muss nämlich kein Schnitt vorgenommen werden und so lässt sich dann die Weisheitszahn OP ohne Naht durchführen.

Keine Nachteile ohne Naht

Weisheitszahn OP ohne Naht
Studien haben belegt, dass unter bestimmten Vorraussetzungen auch eine Weisheitszahn OP ohne Naht möglich ist.

Ist die Weisheitszahn OP ohne Naht sogar die erträglichere Alternative?

Auch Studien haben bestätigt, dass der Eingriff ohne Naht keine zusätzlichen Risiken der Weisheitszahn OP mit sich bringt. Ganz im Gegenteil – Patienten hatten sogar geringere Schmerzen und Schwellungen nach der Weisheitszahn OP ohne Naht.


Ergebnisse einer Studie von sciencedirect.com

Natürlich Bedarf es, wie oben beschrieben, besonderer Umstände, damit die Weisheitszahn Operation ohne Naht überhaupt möglich ist. Sollten diese zutreffen, wird ein guter Kieferchirurg das auch in Erwägung ziehen.

Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen mit der Weisheitszahn OP ohne Naht gemacht? Dann hinterlasse gern einen Kommentar.

Weisheitszahn OP ohne Naht
5 (100%) 8 Stimme[n]

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph Schulz

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Die Inhalte habe ich mit den besten Zahnärzten und Kieferchirurgen aus Deutschland abgestimmt. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Hallo, ich hatte vor ca 3 Wochen eine Weißheitszahnop und bei mir wurde nicht genäht obwohl ein Schnitt gemacht werden musste (rechts oben und unten).
    Hat das irgendwelche negativen Konsequenzen – bis jetzt habe ich unten auch noch ein Loch auf der Seite (auf der Seite von der Wange im Zahnfleisch)…eine Entzündung hatte ich bereits die mit Antibiotika, so einem Streifen und Tabletten in der Wunde behandelt wurde.
    Danke schon einmal für Antworten

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.