Weisheitszahn OP und Alkohol?

Wann nach Weisheitszahn OP Alkohol trinken vorher?

Ist es okay, nach der Weisheitszahn OP Alkohol zu trinken? Oder ist Alkohol unmittelbar vor der Operation in Ordnung? Diese Fragen stellen sich viele Weisheitszahn OP Patienten. Zunächst einmal sei gesagt, dass man vor der Weisheitszahn Operation keinen Alkohol trinken muss, nur weil man vielleicht etwas Angst vor der Weisheitszahn OP hat. In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, inwiefern sich das Ziehen der Weisheitszähne mit Alkohol verträgt und ab wann du nach der OP wieder Alkohol trinken darfst.

Wann nach Weisheitszahn OP wieder Alkohol trinken?

Es wird empfohlen, für mindestens 4 Tage nach der Weisheitszahn OP Alkohol zu meiden. Ich empfehle sicherheitshalber sogar den Verzicht auf Alkohol von mindestens einer Woche, bis die Fäden gezogen sind. Die Gründe dafür sind zum Beispiel die Einnahme von Medikamenten nach der Weisheitszahn OP. Antibiotika und Schmerzmittel erzielen im Zusammenspiel mit Alkohol keine Wirkung und es können nach dem Weisheitszähne Ziehen Beschwerden auftreten. Das Trinken von alkoholischen Getränken wie Bier erhöht die Durchblutung im eigenen Körper, der Druck auf die Wunde steigt an und Nachblutungen können nach der Weisheitszahn Operation auftreten. Um hohen Blutverlust zu vermeiden, ist also im Anschluss an die Operation für gut eine Woche auf Alkohol zu verzichten. Auf exzessives Alkohol Trinken nach der Weisheitszahn OP sollte sogar für 6 Wochen verzichtet werden, da die Wunde diese Zeit braucht um vollständig zu heilen. Übrigens: Neben dem Alkohol ist auch nach der Weisheitszahn OP rauchen streng untersagt.

Alkohol nach dem Fäden Ziehen trinken

Wenn das Fäden Ziehen nach der Weisheitszahn OP vorüber ist, scheint auch die Wunde verheilt zu sein – denn sonst würde dein Kieferchirurg die Fäden nicht ziehen. Da die Fäden nach etwa einer Woche entfernt werden, kannst du grundsätzlich ab diesem Zeitpunkt nach der Weisheitszahn OP Alkohol trinken. Taste dich dann langsam heran, wenn du nicht auf Alkohol verzichten möchtest. Wenn es zu Schmerzen kommt weißt du, dass der Alkohol noch etwas zu früh kam.

Alkohol vor der Weisheitszahn OP trinken

Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, solltest du auch unmittelbar vor der Weisheitszahn OP keinen Alkohol trinken. Denn der Alkohol erhöht die Durchblutung und das wird die Operation erschweren und unnötige Schmerzen und Probleme provozieren. Wer aus Angst vor der Weisheitszahn OP Alkohol trinken will sollte wissen, dass die Weisheitszahn OP mit örtlicher Betäubung je nach persönlichem Schmerzempfinden eigentlich nicht weh tut. Es gibt wirklich keinen Grund zur Sorge.

Ist eine Mundspülung mit Alkohol in Ordnung?

Um den Mundraum und natürlich die Wunde vollständig von Essensresten zu befreien, kann man durchaus eine Mundspülung benutzen. Allerdings solltest du eine Mundspülung mit Alkohol vermeiden, da sonst die bereits genannten Beschwerden auftreten könnten. Die Mundspülung, die meistens von Kieferchirurgen empfohlen wird, ist Chlorhexamed FORTE – du bekommst sie hier*. Im Artikel Tee nach der Weisheitszahn OP zeige ich dir außerdem, welche Teesorten ebenfalls eine pflegende Wirkung für deinen Mundraum erzielen können.

Nach Weisheitszahn OP alkoholfreies Bier trinken?

Du solltest nach der Weisheitszahn OP Bier als auch alkoholfreies Bier vermeiden. Beide Getränke haben einen hohen Zuckergehalt und es wird empfohlen, im Anschluss der Weisheitszahn Operation auf zuckerhaltige Lebensmittel zu verzichten. Das ist auch ein Grund dafür, dass du nach der Weisheitszahn OP Milchprodukte vermeiden solltest. Indem du zuckerhaltige Produkte vermeidest, förderst du den Heilungsprozess und verhinderst Entzündungen der Wunde. Alkoholhaltiges Bier nach der Weisheitszahn OP ist also mit der Kombination aus Zucker & Alkohol sogar im doppelten Sinne schlecht für eine schnelle Heilung nach der Operation.

Wie lange kein Alkohol nach Weisheitszahn OP?

Alkoholkonsum ist bis mindestens eine Woche nach der Weisheitszahn OP untersagt – Nachblutungen und Schmerzen wären die Folge.

Warum also kein Alkohol nach Weisheitszahn OP?

Das man nach der Weisheitszahn OP Alkohol für mindestens eine Woche meiden sollte, hat seine Gründe. Zum Beispiel, dass Schmerzmittel und Antibiotika durch den Alkohol nicht die gewünschte Wirkung erzielen und starke Schmerzen die Folge sind. Außerdem erhöht sich die körpereigene Durchblutung durch den Alkoholkonsum und es werden unnötig Nachblutungen provoziert. Halte dich an eine Alkoholpause von mindestens einer Woche nach der Weisheitszahn Operation und spreche dich immer mit deinem behandelnden Arzt ab. Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen mit dem Alkohol nach der Weisheitszahn OP gemacht, die du teilen möchtest? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar unter diesem Artikel.

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

KommentarHinterlasse einen Kommentar

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.