Alter bei der Weisheitszahn OP?

Ideales Weisheitszahn OP Alter Weisheitszähne Ziehen

In welchem Alter sollte man eine Weisheitszahn OP durchführen lassen? Der richtige Zeitpunkt zum Weisheitszähne Ziehen ist so individuell wie die Menschen, die sich vor die Entscheidung einer OP gestellt sehen. Auch wenn die Frage nach dem Alter zu den häufigsten Fragen vor einer Weisheitszahn OP gehört, gibt es leider keine pauschale Antwort darauf. Dennoch lassen sich einige Kriterien berücksichtigen, die bei der Entscheidung für den richtigen Zeitpunkt ausschlaggebend sind. Es gibt durchaus Gründe, warum eine Eingriff an den Weisheitszähnen nicht zu früh durchgeführt werden sollte und auch Risiken der Weisheitszahn Operation, die mit dem Alter zunehmen. In diesem Artikel erfährst du, was es bezüglich des Alters bei einer Weisheitszahn OP zu beachten gilt und ob es so etwas wie das ideale Weisheitszahn OP Alter gibt.

Weisheitszahn OP im Kindes-Alter?

Der Name Weisheitszahn ist bereits ein Hinweis darauf, dass er etwas mit dem Lebensalter eines Menschen zu tun hat. Nach den Milchzähnen und den Bleibezähnen sind die Weisheitszähne die letzten herauswachsenden Zähne. Sie beginnen etwa im Alter zwischen 14 und 20 Jahren zu wachsen. Bei Kindern ist demnach eine Behandlung der Weisheitszähne in der Regel noch zu früh und unnötig. Auch weil der Kiefer noch im Wachstum ist, sind die Gründe für eine Weisheitszahn OP im sehr jungen Alter in der Regel noch nicht ausschlaggebend.

Das ideale Alter bei einer Weisheitszahn OP

Ab einem Alter von 16-17 Jahren ist der Kiefer (nahezu) ausgewachsen und macht eine Beurteilung zur Notwendigkeit einer OP möglich. Mittels einer Röntgenaufnahme des Kiefers kann geprüft werden, ob Weisheitszähne vorhanden sind. Außerdem erfährt man so, in welchem Stadium sie sich befinden und ob sie möglicherweise schief gewachsen sind. Des Weiteren lässt sich abschätzen ob die Weisheitszähne durchbrechen und dem Patienten Probleme bereiten könnten oder ob die Weisheitszähne genug Platz im Kiefer für einen Verbleib haben. Auch für einen möglichen Eingriff ist ein Alter von 17 Jahren in der Regel das ideale Weisheitszahn OP Alter. Denn bereits ab einem Alter von 18 Jahren können mögliche Beschwerden zunehmen, die eine Operation notwendig machen. Außerdem ist in jungen Jahren das Heilungspotential sehr groß, weshalb es in vielen Fällen sinnvoll ist, sich die Weisheitszähne bereits in diesem Alter ziehen zu lassen.

Höhere Risiken bei Weisheitszahn OP im Erwachsenenalter

Auch wenn du über das ideale Weisheitszahn OP Alter hinaus bist, lassen sich die Weisheitszähne noch gut operativ entfernen. Jedoch steigt mit zunehmendem Alter das Risiko für Komplikationen bei der Weisheitszahn OP. Auch im Heilungsverlauf nach der Weisheitszahn Operation Je größer die Weisheitszähne und je ausgeprägter ihre Wurzeln sind, desto schwieriger ist eine Entfernung und desto größer wird die Wunde nach der Weisheitszahn Operation. Große Wunden begünstigen auch die Entstehung von den sogenannten trockenen Mulden (Alveolen), die mitunter sehr schmerzhaft sein können. Mit zunehmendem Alter lässt das Heilungspotential leider nach – der Aufwand der Nachsorge steigt und erfordert erhöhte Aufmerksamkeit.

Richtiges Alter für die Weisheitszahn OP?

Ideales Weisheitszahn OP Alter Weisheitszähne Ziehen

Im Kindesalter sollten die Weisheitszähne noch nicht gezogen werden.

Viele Patienten wollen natürlich vor der Weisheitszahn OP wissen, in welchem Alter man den Eingriff am besten vornehmen lassen sollt. Das ideale Alter für eine Weisheitszahn OP lässt sich mit einem kurzen Spruch auf den Punkt bringen. So früh wie möglich – nie später als nötig. Das eigene Alter sollte jedoch nicht vor dem 17. Lebensjahr liege, aber spätestens wenn die Weisheitszähne Schmerzen verursachen, sollte die Operation durchgeführt werden. Ab einem Alter von 17 Jahren sollten die Weisheitszähne in regelmäßigen Abständen überprüft werden und bei auftretenden Beschwerden sollte keinesfalls lange mit der Behandlung gewartet werden. Es ist sicherheitshalber immer das Gespräch mit dem eigenen Zahnarzt oder dem Kieferchirurgen zu suchen.

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.