Kann man nach Weisheitszahn OP lachen?

Nach der Weisheitszahn OP lachen?

Kann man nach der Weisheitszahn OP lachen? Das ist eine häufige Frage zur Heilungsphase nach der Weisheitszahn OP. Man sagt ja, Lachen sei die beste Medizin. Das stimmt grundsätzlich auch. Doch wenn man zu schnell nach der Weisheitszahn OP zu lachen beginnt, kann es unnötig zu Beschwerden kommen. Die Weisheitszahn OP stellt für Niemanden ein freudiges Ereignis dar. Ist sie doch mit einigen Schmerzen und Einschränkungen verbunden. Dennoch sollte die Lebensfreude auch in den Tagen nach der OP nicht genommen werden. Doch wann genau darfst du nach der Weisheitszahn OP wieder lachen und stellt es vielleicht sogar eine Gefahr dar? Hier erfährst Du nun die wichtigsten Informationen, wenn Du gerade eine Weisheitszahn OP hinter Dir hast und trotzdem wieder Freude ausstrahlen möchtest.

Nach der Weisheitszahn OP lachen?

Wenn einem das Lachen nach der Weisheitszahn OP sprichwörtlich noch nicht vergangen ist, kann man eigentlich schon direkt nach der Weisheitszahn OP wieder lachen. Vielleicht nicht so herzhaft wie gewohnt, aber im Grunde geht es. Die steigende Schwellung nach der Weisheitszahn OP und das Betäubungsmittel der örtlichen Betäubung erschweren das Lachen nur etwas. Im Grunde ist es auch gut so, denn herzhaftes Lachen würde die Wundheilung hemmen. Die Wunde braucht Ruhe und dafür sollte so wenig Druck wie möglich auf dem Kiefer liegen. Hinzu kommt, dass es durch das Lachen zu Schmerzen nach der Weisheitszahn OP kommen kann. Jeder muss für sich selbst herausfinden, wie gut man im Anschluss an die Operation schon wieder Lächeln oder Lachen kann.

In Ausnahmefällen kann das Lachen aber auch schwerwiegende Folgen haben. Erste Anzeichen dafür, dass durch das Lachen die Wunde in Mitleidenschaft gezogen wurde sind auftretende Nachblutungen. Diese können zwar auch bei einem guten Heilungsverlauf auftreten, wenn diese jedoch eindeutig mit dem Lachen in Verbindung stehen, dann kann dies ein Hinweis sein, dass die Wunde aufgebrochen ist.

Wann lachen nach Weisheitszahn OP lachen?

Auf herzhaftes Lachen sollte man etwa eine Woche nach der Weisheitszahn OP verzichten, um keine Nachblutungen und Schmerzen zu provozieren.

Wann wieder Lachen nach Weisheitszahn OP?

Spätestens eine Woche nach der Weisheitszahn OP sollte man wieder wie gewohnt lachen können. Es gilt, sich langsam heranzutasten und nicht direkt wieder herzhaft zu lachen. Die Folge könnte eine starke Nachblutung der Wunde nach dem Ziehen der Weisheitszähne sein. Ich würde auf jeden Fall das Fäden Ziehen nach der Weisheitszahn OP abwarten bevor man sich wieder richtig kaputt lacht. Schmunzeln ist doch vorerst auch okay! So gefährdet man wenigstens nicht den Heilungsverlauf. Wenn es doch mal nicht ohne Lachen geht und es zur Nachblutung kommt, hilft natürlich das richtige kühlen nach der Weisheitszahn OP. Für 1-2 Tage solltest du das nämlich im Anschluss an die Weisheitszahn Operation machen – 10 Minuten kühlen und 5 Minuten Pause – und so weiter. Sollte es zu Problemen durch das Lachen nach der Weisheitszahn OP kommen, dann kontaktiere bitte auch unbedingt deinen Arzt. Er kann die jeweilige Situation genau beurteilen. Eine enge Absprache mit dem behandelnden Kieferchirurg ist generell wichtig für einen schnellen Heilungsprozess.

Also lass Dir die Lebensfreude nicht nehmen, sondern schränke Dich zu Beginn etwas ein und belasse es beim Schmunzeln. Ein paar Tage nach dem Ziehen der Fäden wieder kräftig zu lachen sollte die Wunde aber aushalten können. Hast du Fragen zum Artikel oder eigene Erfahrungen mit dem Lachen nach der Weisheitszahn OP gemacht, die du hier teilen möchtest? Dann schreibe einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.