Haferbrei essen nach Weisheitszahn OP?

Haferbrei nach Weisheitszahn OP?

Darf man nach der Weisheitszahn OP Haferbrei essen? Diese Frage ist gehört tatsächlich zu den häufigen Fragen nach dem Eingriff. Sowieso fragen sich natürlich viele Patienten, was man denn überhaupt nach der Weisheitszahn OP Essen kann. Und schon nach kurzer Zeit wird sich dein Magen durch lautes Knurren auf eine dringend benötigte Antwort hinweisen. Haferbrei nach der Weisheitszahn OP ist so eine mögliche Antwort.

Hier erfährst Du, wie Du den Haferbrei zubereiten kannst und weshalb du nach der Weisheitszahn OP Haferbrei essen solltest.

Was hast du nach der Weisheitszahn OP gegessen?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Warum Haferbrei nach dem Weisheitszähne Ziehen?

Eine Operation stellt eine große Belastung für den Körper dar. Damit dieser sich von dem vielen Stress erholen kann, benötigt er ausreichend Nährstoffe. Haferbrei hat den Vorteil, dass er sehr vielseitig zubereitet werden kann, er sehr gesund ist und dass er nicht gekaut werden muss. So werden nämlich keine Nachblutungen nach der Weisheitszahn OP provoziert.

Hafer gehört zu den wertvollsten Getreidesorten. Er enthält sehr viel Eiweiß und Ballaststoffe. Dies ist besonders nützlich, wenn du nach der Weisheitszahn Operation noch mit Magenproblemen zu kämpfen hast. Haferbrei am Morgen kann den Darm wieder in Balance bringen und die Verdauung verbessern. 

Neben Eiweiß und Ballaststoffen enthält der Haferbrei reichlich B-Vitamine. Eine ausreichende Versorgung mit B-Vitaminen wird Dir wieder mehr Energie verleihen. Fühlst du dich nach dem Weisheitszähne Ziehen besonders schlapp und bist kaum in der Lage Deinem Alltag nachzugehen, dann können die B-Vitamine deine Vitalität verbessern. 

Die Haferflocken enthalten zudem sehr viel Energie und dank der Ballaststoffe tritt ein langes Sättigungsgefühl ein. Nach der Weisheitszahn OP Haferbrei zu essen hält Dich also lange satt und Du minimierst die Belastung für deinen Kiefer für einen schnellen Heilungsverlauf nach dem Weisheitszähne Ziehen.

Die Zubereitung von Haferbrei nach der Weisheitszahn OP

Haferbrei nach Weisheitszahn OP?
Nach der Weisheitszahn Operation Haferbrei zu essen ist in Ordnung, wenn keine harten Zutaten dabei sind.

Purer Haferbrei ist zwar sehr gesund, aber nicht für jeden ein wunderbares Geschmackserlebnis. 

Um den Haferbrei zu verfeinern, könnte ja ein Gedanke sein, diesen mit etwas Milch zu mischen. Nach der Weisheitszahn OP Milchprodukte zu konsumieren, ist allerdings zunächst untersagt. Hier kannst du jedoch zu Alternativen greifen, um den Haferbrei etwas attraktiver zu gestalten. 

Eine Möglichkeit ist die Zubereitung mit Obst. Bananenbrei oder zerkleinerte Äpfel eignen sich hervorragend für einen gesunden Haferbrei. Diese Mischung ist nicht nur sehr lecker, sondern reich an Vitaminen, die wichtig für die Wundheilung sind. 

Du kannst den Haferbrei aber auch mit Zimt oder Marmelade mischen. Im Grunde sind Dir hier, bis auf den Verzicht der Milch, keine Grenzen gesetzt. So kannst Du den Haferbrei frei nach deinen Vorlieben zubereiten. Ist dein Kiefer zu Beginn noch sehr empfindlich, kannst Du den Haferbrei auch leicht erwärmen. 

Haferbrei nach der Weisheitszahn Operation

Nach Weisheitszahn OP Haferbrei zu essen gehört zu den besten Möglichkeiten, um die Wundheilung zu verbessern und den Hunger zu besiegen. Haferbrei hat eine lange sättigende Wirkung und dank der Vitamine und Spurenelemente wird der Heilungsprozess unterstützt. 

Leidest Du nach der OP unter Magenproblemen? Dann ist Haferbrei am Morgen bestens geeignet, um die Verdauung wieder in Normalform zu bringen. 

Besonders positiv ist die Vielfältigkeit des Haferbreis. Du kannst diesen ganz nach Deinen Vorlieben gestalten. Achte jedoch darauf, auf Milch und Lebensmittel, die du kauen musst, zu verzichten.

Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen mit dem Essen von Haferbrei nach der Weisheitszahn Operation gemacht? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Hat dir der Artikel geholfen?

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph Schulz

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Die Inhalte habe ich mit den besten Zahnärzten und Kieferchirurgen aus Deutschland abgestimmt. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.