Wann nach Weisheitszahn OP Kampfsport machen?

Kampfsport nach Weisheitszahn OP Boxen

Wann darf man nach der Weisheitszahn OP wieder Kampfsport wie zum Beispiel Boxen betreiben? Diese Frage zur Weisheitszahn Operation stellen sich natürlich besonders diejenigen, die als Hobby oder sogar beruflich Kampfsportler sind. Während mancher Sport nach der Weisheitszahn OP schon recht früh wieder möglich ist, gilt der Kampfsport als Ausnahme.

In diesem Artikel erfährst du jetzt, warum Boxen und anderer Kampfsport nach der Weisheitszahn OP zunächst untersagt sind und wann du wieder uneingeschränkt Kampfsport betreiben kannst.

Wann hast du nach der Weisheitszahn OP wieder Sport gemacht?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Warum zunächst kein Kampfsport nach der Weisheitszahn OP?

Kampfsport-Arten wie Boxen, Karate, Kickboxen, Judo oder Ringen sind nicht mit Sportarten wie lockerem Joggen oder Radfahren vergleichbar. Das Risiko nach der Weisheitszahn Operation ist bei Kampfsportarten nämlich deutlich höher. Faustschläge und Zusammenstöße – das alles passiert bewusst auf Kopfhöhe.

Da der Kiefer durch die Entfernung der Weisheitszähne noch sehr instabil ist, besteht neben den üblichen Beschwerden nach der Weisheitszahn OP sogar die Gefahr eines Kieferbruchs, wenn man zu früh wieder mit Kampfsport wie Boxen oder Judo beginnt.

Wer eine schnellstmögliche Heilung nach der Entfernung der Weisheitszähne möchte, sollte daher vorerst keinen Kampfsport betreiben.

Wann du nach der Weisheitszahn OP wieder Kampfsport machen darfst, erfährst du jetzt im nächsten Absatz.

Wann wieder Boxen & Kampfsport nach der Weisheitszahn OP?

Kampfsport nach Weisheitszahn OP Boxen
Du solltest mindestens 4 Wochen nach der Weisheitszahn OP auf Kampfsport verzichten.

Während man etwa eine Woche nach der Weisheitszahn Operation wieder Laufen kann, gilt für den Kampfsport eine empfohlene Pause von mindestens 4 Wochen. Du solltest den idealen Zeitpunkt für dein Comeback im Kampfsport auf jeden Fall mit deinem behandelnden Arzt besprechen. Denn der kann den Heilungsverlauf am besten beurteilen.

Das Risiko für deinen Kiefer ist durch Faustschläge und Zusammenstöße bei Kampfsportarten wie dem Boxen einfach zu hoch. Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du dich also mindestens an die empfohlene Kampfsport-Pause von 4 Wochen halten.

Hast du Fragen, Anregungen und Erfahrungen mit dem Kampfsport nach der Weisheitszahn OP? Dann hinterlasse doch gern einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Wann nach Weisheitszahn OP Kampfsport machen?
5 (100%) 2 Stimme[n]

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph Schulz

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Die Inhalte habe ich mit den besten Zahnärzten und Kieferchirurgen aus Deutschland abgestimmt. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.