Weisheitszahn OP Rezepte

Rezept nach Weisheitszahn OP Rezepte Weishetiszähne

Du bist auf der Suche nach geeigneten Rezepten nach der Weisheitszahn OP? Da die Auswahlmöglichkeiten des Essens nach der Weisheitszahn Operation sehr begrenzt sind, möchte ich dir 3 leckere und einfache Rezepte auflisten, die mir bei meinen eigenen Weisheitszahn OP Erfahrungen sehr geholfen haben.

Aus diesem Grunde findest du jetzt in diesem Artikel Inspiration für die besten Rezepte nach der Weisheitszahn OP. Alle Rezepte sind in etwa für 2-3 Personen bzw. Mahlzeiten ausgelegt.

Was hast du nach der Weisheitszahn OP gegessen?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

1. Bananenbrei Rezept

Bananenbrei Rezept nach Weisheitszahn OP Rezepte
Nach der Weisheitszahn OP eignen sich Rezepte mit pürierten Bananen sehr gut.

Da du nach der Weisheitszahn OP schlecht kauen kannst und es nach Möglichkeit auch vermeiden solltest, empfehlen sich Rezepte für weiche Mahlzeiten von ganz allein. Eines davon ist das folgende Rezept für leckeren Bananenbrei:

Zutaten für dieses Rezept:

  • 1 Banane
  • 10 g Weizenflocken
  • 100 ml Wasser

Zubereitung dieses Rezepts:

  1. 125 ml Wasser + 10 g Weizenflocken in einen Kochtopf geben.
  2. Bei geringer Hitze für etwa 2 Minuten zum Kochen bringen.
  3. Banane in Stücke schneiden und alles gemeinsam mit einem Mixer zum fertigen Bananenbrei pürieren.

Die Banane enthält Proteine, Kohlehydrate und reichlich Vitamine für eine möglichst schnelle Wundheilung nach der Entfernung der Weisheitszähne. Auf die Butter habe ich bei diesem Rezept verzichtet, da Milchprodukte nach der Weisheitszahn OP möglichst vermieden werden sollten.

2. Tomatensuppe Rezept

Tomatencreme Suppe Rezept nach Weisheitszahn OP Rezepte
Die Tomatensuppe gilt als Klassiker unter den Rezepten nach der Weisheitszahn Operation.

Um starke Nachblutungen nach der Weisheitszahn OP zu vermeiden, solltest du auf Rezepte für Mahlzeiten zurückgreifen, die weich sind. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist das folgende Rezept für eine leckere Tomatensuppe nach der Weisheitszahn Operation:

Zutaten für dieses Rezept:

  • 500 g reife Tomaten
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung dieses Rezepts:

  1. Tomaten zunächst wie ein Kreuz einritzen. Dann kurz in kochendem Wasser ziehen lassen, dann abschrecken und in kleine Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Tomatenmark dazugeben. Dann die Tomatenwürfel dazugeben und bei mittlerer Stufe für etwa 20 Minuten unter Umrühren kochen lassen.
  3. Suppe pürieren, abschmecken und wenn alles passt genießen.

Tomaten sind besonders reich an Vitamin C, dass wichtig für eine schnelle Wundheilung ist nach der Weisheitszahn OP ist. Ein Grund mehr, dass dieses Rezept für die Tomatensuppe wirklich zu den empfehlenswertesten Rezepten nach der Weisheitszahn Operation gilt.

3. Rezept für Gemüsesuppe mit Nudeln

Eine lauwarme Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe ist bestens geeignet für die Zeit nach der Weisheitszahn Operation. Mit dem folgenden Rezept kannst du sie dir ganz einfach selbst zubereiten:

Zutaten für dieses Rezept:

  • 1 Bund Suppengrün (Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel etc.)
  • 100g Suppennudeln
  • 1 Tomate
  • 1,5 Liter Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Zubereitung dieses Rezepts:

  1. Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und in grobe Stücke schneiden. Dann für 2 Stunden in zwei Liter kaltem Wasser aufkochen lassen.
  2. Nach 1:50 h auch die Nudeln in einem separaten Topf aufkochen
  3. Nach 2:00 h Gemüsebrühe durch ein Sieb abgießen und salzen.
  4. Nun die weichgekochten Nudeln dazugeben und genießen.

Gemüsebrühe bzw. Hühnerbrühe nach der Weisheitszahn OP ist ebenfalls ein häufig empfohlenes Rezept nach der Weisheitszahn Operation. Es enthält viele Vitamine und Nährstoffe, die der Körper nach dem kräftezehrenden Eingriff für eine schnelle Heilung braucht.

Worauf ist bei den Weisheitszahn OP Rezepten zu achten?

Tomatencreme Suppe Rezept nach Weisheitszahn OP Rezepte
Halte dich an die Empfehlungen für die Rezepte nach der Weisheitszahn OP, um schnell wieder fit zu werden.

Die genannten Rezepte eignen sich in jedem Fall sehr gut für eine möglichst schnelle Heilung nach der Weisheitszahn Operation. Doch damit du auch bei deinen eigenen Kreationen keine falschen Lebensmittel bzw. Zutaten auswählst, möchte ich dir hier noch einmal mit auf den Weg geben, worauf bei den Rezepten nach der Weisheitszahn OP grundsätzlich zu achten ist.

  • Die Zutaten der Rezepte sollten möglich Vitamin C, Zink, Eisen und Eiweiß enthalten. Denn diese Nährstoffe sind unmittelbar an der Wundheilung beteiligt.
  • Achte darauf, dass deine Mahlzeiten maximal lauwarm sind, da Hitze die Durchblutung anregt. Halte dich an diese Empfehlung, wenn du durch deine Rezepte keine unnötigen Beschwerden nach der Weisheitszahn OP provozieren willst.
  • Vermeide scharfe Gewürze bei deinen Rezepten – Chilis oder Paprika sind an den ersten Tagen nach dem Eingriff leider ungeeignet für eine schnellstmögliche Wundheilung.

Und nun guten Appetit! Hast du Fragen, Anregungen oder eigene Erfahrungen mit den Rezepten nach der Weisheitszahn OP gemacht? Dann hinterlasse doch gern einen Kommentar unter diesem Artikel.

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph Schulz

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Die Inhalte habe ich mit den besten Zahnärzten und Kieferchirurgen aus Deutschland abgestimmt. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.