Schnäuzen nach der Weisheitszahn OP

Nase putzen nach Weisheitszahn OP schnäuzen

Darf man sich nach der Weisheitszahn OP schnäuzen? Das ist eine sehr häufige Frage von Patienten im Anschluss an das Weisheitszähne Ziehen, die auch begründet ist. Denn wer sich in den ersten 14 Tagen nach der Weisheitszahn OP die Nase putzen möchte, gefährdet unter Umständen den Heilungsprozess. Warum man sich danach zunächst nicht schnäuzen und was man stattdessen tun sollte, erfährst du in diesem Artikel.

Warum nicht nach Weisheitszahn OP schnäuzen?

Das man sich nach der Operation nicht die Nase putzen darf hat sehr gute Gründe. Zum einen erhöht sich so der Druck auf die Kieferregion, in der natürlich auch die frische Wunde nach der Weisheitszahn Operation liegt. Der gebildete Blutpfropfen könnte dadurch aufbrechen. Durch das Schnäuzen erhöht man auf diese Weise also die Gefahr für starke Nachblutungen und andere vermeidbare Beschwerden. Neben dem ganz gewöhnlich entstehenden Druck beim Nase putzen besteht aber eine besondere Gefahr für die Patienten, deren Kieferhöhle bei dem Eingriff geöffnet werden musste. Das ist besonders häufig notwendig, wenn die Weisheitszähne aus dem Oberkiefer entfernt werden. Die Gefahr geht dabei auch vom Speichel aus, der in die Kieferhöhle gelangen kann und so schmerzhafte Entzündungen nach der Weisheitszahn OP zur Folge haben kann.

Was du anstelle des Nase Putzens bzw. anstelle des Schnäuzens tun kannst, erfährst du im folgenden Absatz.

Wann wieder Nase putzen nach Weisheitszahn OP?

Nase putzen nach Weisheitszahn OP schnäuzen

Nach der Weisheitszahn OP solltest du dir vorsichtshalber etwa 14 Tage nicht die Nase putzen.

Sicherheitshalber solltest du dich in den ersten 14 Tagen nach der Weisheitszahn Operation nicht schnäuzen. Hier möchte ich dir noch einige Tipps mit an die Hand geben, wie du auch ohne das Nase Putzen wieder eine freie Nase bekommst bzw. wie du dich richtig verhältst:

Halte dich bitte unbedingt an die Anweisungen deines Arztes. Er kann deinen Heilungsverlauf sehr gut einschätzen und weiß, was am Besten für dich ist. Vermeide es sicherheitshalber, dich in den ersten zwei Wochen nach der Weisheitszahn OP zu schnäuzen. So minderst du die typischen Risiken einer Weisheitszahn Operation ungemein und bist schneller wieder fit. Wenn die Wunde gut verheilt, darfst du dir unter Umständen auch schon nach dem Fäden Ziehen wieder die Nase putzen. Hast du Fragen und eigene Erfahrungen mit dem Schnäuzen nach der Weisheitszahn OP gemacht? Dann bin ich gespannt auf deine Nachricht in den Kommentaren.

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Christoph

Wie viele andere, habe auch ich eine Weisheitszahn-OP hinter mir. Auf Weisheitszahn-OP.net möchte ich dir meine Erfahrungen schildern und dir mögliche Ängste nehmen. Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber alle offenen Fragen rund um die Entfernung deiner Weisheitszähne beantwortet.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pfichtfelder sind mit einem * markiert.